EVAR bei weiblichen Patienten – warum so selten?

Stephan Herwig Koter, Rupert Portugaller, Peter Konstantiniuk, Johanna Fruhmann & Tina Cohnert
Einleitung: Endovaskuläre Aneurysmaausschaltung (EVAR) bei abdominellen Aortenaneurysmen (AAA) ist Standardtherapie bei PatientInnen mit hohem Operationsrisiko. Ziel dieser Studie war die Untersuchung der Behandlungsergebnisse für EVAR bei Frauen mit Schwerpunkten Langzeitergebnisse und device-spezifische[for full text, please go to the a.m. URL]