Endoskopische Vakuumtherapie und Over-the-Scope Clips (OTSC) bei Versagen der Stent-Therapie von postoperativen Leckagen im oberen Gastrointestinaltrakt

Rudolf Mennigen, Mike Laukötter, Norbert Senninger, Mario Colombo-Benkmann & Daniel Palmes
Einleitung: Bei postoperativen Leckagen im oberen Gastrointestinaltrakt scheitert die etablierte Therapie mit selbstexpandierenden Abdichtungs-Stents in ca. 15 % der Fälle, u.a. wegen einer fehlenden Ausheilung der Leckage. Wir untersuchten die Effektivität von endoskopischer Vakuumtherapie[for full text, please go to the a.m. URL]