Irisin – der neue Schlankmacher?

Benedikt Schäfer, Karsten Hemmrich, Nora Paul, Karin Fehsel & Norbert Pallua
Einleitung: Irisin ist ein Hormon, welches vom Muskel infolge von Aktivität ausschüttet wird. Beschrieben ist eine direkte Wirkung auf das Fettgewebe, da Irisin die Transdifferenzierung von weißem zu braunem Fettgewebe stimuliert. Aufgrund dieser Erkenntnis bestand die Frage, ob Irisin[for full text, please go to the a.m. URL]