Interleukin-6 – ein prognostischer Faktor für posttraumatische Komplikationen beim traumatisierten Kind?

Frank Hildebrand, Hagen Andruszkow, Michael Sasse & Michael Frink
Einleitung: Das kindliche Polytrauma stellt weiterhin die häufigste Todesursache bei Kindern nach dem 1. Lebensjahr dar. Während der letzten Jahrzehnte haben moderne therapeutische Optionen zu einer Senkung der Mortalitätsrate geführt, welche jedoch bei einem manifesten "multiple[for full text, please go to the a.m. URL]