Sildenafil bei Lymphangiomen – eine neue Therapieoption?

Martin M. Kaiser, Melchior Lauten, Marion Rapp, Michael Buchholz & Christoph Härtel
Einleitung: Trotz ihrer Gutartigkeit bietet die Therapie von Lymphangiomen vielfältige Probleme: Neben dem kosmetischen Aspekt bis hin zur Entstellung (z.B. Makroglossie) entstehen Kompressionsphänomene zervikaler, mediastinaler und intestinaler Organe. Auch bei resezierbaren Tumoren drohen[for full text, please go to the a.m. URL]