Neue Therapie des Lymphödems: Mikrochirurgischer Lymphknotentransfer und Supermicrosurgery

Katrin Seidenstücker, Beatrix Munder & Christoph Andree
Einleitung: Die Inzidenz des Armlymphödems nach Mammakarzinom variiert zwischen 7-35%. Die konservative Therapie ist aufwendig und hat einen erheblich Einfluss auf die Lebensqualität der Betroffenen. Neuste Fortschritte in der Mikrochirurgie eröffnen Möglichkeit der operativen[for full text, please go to the a.m. URL]