Sichere thorakoskopische Resektion kleiner pulmonaler Rundherde mit Hilfe CT-gezielter Spiraldrahtmarkierung

Jörg Theisen, Martin Dobritz & Helmut Friess
Einleitung: Zur sicheren intraoperativen Detektion kleiner pulmonaler Rundherde ist in der Regel die Palpation erforderlich. Bisher lassen sich thorakoskopisch jedoch nur peripher gelegene Herde sicher identifizieren. Eine sichere praeoperativ angelegte Markierung ist notwendig, um auch nicht sichtbare[for full text, please go to the a.m. URL]