Diagnostik, Therapiemanagement und Outcome bei Übergangsfrakturen am Sprunggelenk

Thomas Lehnert, Holger Till, Margit Weisser, Ina Sorge & Ulf Bühligen
Einleitung: Aufgrund fortschreitender Verknöcherung der Wachstumsfuge findet man bei Verletzungen im Bereich der distalen Tibiaepiphyse spezifische Übergangsfrakturen (ÜGF). Dabei differenziert man Two-Plane, Triplane-I und -II-Frakturen. Fragestellung: Welchen Stellenwert hat die [for full text, please go to the a.m. URL]