Ösophagektomie bei Ösophaguskarzinom nach Herztransplantation

Rolf Lambertz, Marc Bludau & Arnulf H. Hölscher
Einleitung: Langzeit-Überlebende nach Herztransplantation weisen ein erhöhtes Risiko für das Auftreten von Neoplasien auf. Retrospektive Analysen konnten eine Inzidenz von bis zu 20% nachweisen, dabei sind Hauttumore gefolgt von lymphogenen Neoplasien primär zu nennen. Die in[for full text, please go to the a.m. URL]