Langzeit-Überleben nach Resektion colorektaler Rezidivlebermetastasen

Ulf Kulik
Einleitung: Bis zu 75% der Patienten nach Resektion colorektaler Lebermetastasen (CLM) entwickeln Rezidivmetastasen. Die Rezidiv-Resektion verbleibt die einzige kurative Therapie. Diese Studie untersucht daher Morbidität, Mortalität, Langzeitüberleben sowie unabhängige Prediktoren[for full text, please go to the a.m. URL]