Schädigung der Leberfunktion durch Chemotherapie – Sensitive Diagnostik mittels LiMAx-Test bei Patienten mit kolorektalen Lebermetastasen

Johan Friso Lock, Maciej Malinowski, Antje Schulz, Tilman Westphal, Jan Bednarsch, Peter Neuhaus & Martin Stockmann
Einleitung: Patienten mit kolorektalen Lebermetastasen haben vor einer eventuellen Resektion oftmals eine zytostatische Chemotherapie erhalten. Es ist bekannt, dass eine präoperative Chemotherapie, abhängig von der Anzahl der Zyklen und dem Therapie-freien Intervall, die Wahrscheinlichkeit[for full text, please go to the a.m. URL]