Die perioperative Radiochemotherapie des Rektumkarzinoms – Auswirkungen auf die Blasen- und Sexualfunktion im Langzeitverlauf

Aristotelis Touloumtzidis, Nicole Hilgers, Marc Alexander Renter, Peter E. Goretzki & Bernhard J. Lammers
Einleitung: Die urogenitale Funktionsstörung ist für den Patienten eine belastende multifaktorielle Komplikation bei der Therapie von Rektumkarzinomen bis zu 12cm ab linea anocutanea. Die Intention war es an der eigenen Patientenklientel zu differenzieren in welchem Ausmaß die Radiochemotherapie[for full text, please go to the a.m. URL]