Die periphere Revascularisation des über 80-Jährigen – operativ oder interventionell ?

Michael Naundorf, Ignatio Stöwe, Piotre Rudzik, Anja Jordan & Gregori Nesterov
Einleitung: Mit offener oder untergründiger Besorgnis, oftmals mediengesteuert, registriert die Öffentlichkeit, die Zunahme der hochbetagten, über 85-Jährigen, deren Leben von physiologisch bedingter Altersgebrechlichkeit, Multimorbidität und chronischen Erkrankungen geprägt[for full text, please go to the a.m. URL]