Training laparoskopischer Fertigkeiten unter 3D vs 2D -Visualisierung – Prospektive Probandenstudie

Andreas Kirschniak, Pirmin Storz, Claus Dietz, Thomas Auer, Claudius Falch & Sven Müller
Einleitung: Herkömmliche Laparoskopiesysteme bieten ein zweidimensionales Bild, aus dem die Rauminformation lediglich durch sekundäre Raummerkmale oder durch Erfahrung abgeleitet werden kann. 3D-Systeme zeigen einen positiven Einfluss der Räumlichkeit auf Präzision und Arbeitsgeschwindigkeit[for full text, please go to the a.m. URL]