Primäre Brustrekonstruktion mit Eigengewebe bei Makromastie und Ptosis

Christoph Heitmann, Irene Richter-Heine, Mariann Schrick, Gesine Flake & Axel-Mario Feller
Einleitung: Gründe gegen eine Sofortrekonstruktion nach periareolärer, hautsparender Mastektomie sind Fehlen der endgültigen Histologie und mögliche Nekrose der ortständigen Haut. Dem begegnen wir mit dem Prinzip des „buried flap“. Die freie Lappenplastik wird [for full text, please go to the a.m. URL]