Hybridoperation eines thorakoabdominellen Aortenaneurysmas

Robert Grützmann, Ralf Hoffmann & Stefan Ludwig
Einleitung: Die Behandlung thorakoabdomineller Aortenaneurysmen stellt nach wie vor eine der größten gefäßchirurgischen Herausforderungen dar. Registerdaten zeigen, dass die operative Mortalität für das offen-chirurgische Verfahren in den USA bei ca. 20 – 25%[for full text, please go to the a.m. URL]