Eignung dermaler Hautersatzmaterialien zur Bioaktivierung durch mesenchymale Stromazellen

Thilo Ludwig Schenck, Elizabeth Wahl, Daniel Müller, Ursula Hopfner, Hans-Günther Machens & Tomas Egana
Einleitung: Die Bioaktivierung dermaler Hautersatzmaterialien durch Applikation von mesenchymalen Stromazellen (MSCs) gilt als vielversprechender Ansatz zur Unterstützung von Hautersatzmaterialien. Die vorliegende Arbeit vergleicht die Eigenschaften von vier verschiedenen Hautersatzmaterialien [for full text, please go to the a.m. URL]