Bedeutung der Hornhautrückfläche für die Berechnung torischer Linsen

Peter Hoffmann & P.R. Preußner
Fragestellung: Wie groß ist der EInfluss der Hornhautrückfläche auf die Berechnung torischer Linsen? Methodik: 438 nicht-selektierte Augen wurden mit einem Hybrid-Topographen/Tomographen (TMS-5, Tomey) gemessen. Anteriorer und posteriorer Astigmatismus und die Kombination[for full text, please go to the a.m. URL]