Reduzierung geringgradiger kornealer Astigmatismen bei der Kataraktoperation: Vergleich einer torischen Intraokularinse (tIOL) mit Limbal relaxierenden Inzisionen (LRI)

Anja Liekfeld, S. Kroll & A. Ehmer
Fragestellung: In dieser intra- individuellen Untersuchung wird im Rahmen der Kataraktoperation ein geringgradiger Astigmatismus entweder mittels Implantation der torischen IOL der Firma AMO (Tecnis Toric ZCT00) oder mittels LRI’s korrigiert. Methodik: Die Studie umfasst 10 Augenpaare mit[for full text, please go to the a.m. URL]