Spektrum pädiatrischer Gruppe-A-Streptokokken-(GAS)-Krankheiten und emm-Typ-Analyse der Isolate

P. Konrad, M. Hufnagel, N. Toepfner & R. Berner
Hintergrund: Gruppe-A-Streptokokken (GAS) zählen zu den häufigsten bakteriellen Krankheitserregern im Kindes- und Jugendalter. GAS-spezifische Virulenzfaktoren (GAS-emm-Typ, Superantigene, u. a.) sind mit bestimmten Krankheitsmanifestionen assoziiert [ref:1], [ref:2]. Kenntnisse[for full text, please go to the a.m. URL]