Barrieren und fördernde Faktoren in der Umsetzung von Maßnahmen um Publikations-Bias zu verhindern – eine thematische Analyse

Barbara Nußbaumer, Kylie Thaler, Megan Van Noord, Christina Kien, Ursula Griebler & Gerald Gartlehner
Hintergrund und Fragestellung: Die Nicht-Publikation von klinischen Studien stellt eine schwerwiegende Bedrohung einer adäquaten Gesundheitsversorgung dar, da eine einseitige Datenlage zu Fehleinschätzungen bezüglich Nutzen und Schaden von medizinischen Interventionen führen kann[for full text, please go to the a.m. URL]