Diskussionen zur europäischen Regulation von Medizinprodukten – Systematische Übersichtsarbeit und Vergleich zum EU Verordnungsentwurf für Medizinprodukte vom 26.09.2012

Michaela Eikermann, Sunya-Lee Antoine, Dawid Pieper & Edmund Neugebauer
Hintergrund: Die Regulationsprozesse zu Medizinprodukten (medical devices, MD) der EU werden von zahlreichen methodischen wie klinischen Experten als unzureichend angesehen, um eine sichere und effektive Patientenversorgung zu gewährleisten. Verschiedene Skandale Nicht-Zulassungen und Marktrücknahmen[for full text, please go to the a.m. URL]