Mehr Information – immer ein Gewinn? – Wie bewerten und verarbeiten Nutzer des Krebsinformationsdienstes die vermittelten Informationen?

Andrea Gaisser & Regine Hagmann
Hintergrund und Fragestellung: Die Arbeit des Krebsinformationsdienstes (KID) basiert auf der empirisch gestützten Annahme, dass evidenzbasierte, individuell relevante und verständlich vermittelte Informationen in Übereinstimmung mit der „Guten Praxis Gesundheitsinformation“[for full text, please go to the a.m. URL]