Logbücher im PJ: Das Freiburger Modell – Ausarbeitung und Implementierung

Stephanie Eltrop, Karoline Sander, Hatem Ben Nasr, Hansjürgen Agostini, Irmgard Streitlein-Böhme & Johannes Forster
Einleitung: Ab dem 01.04.2013 verlangt die ÄAppO das Führen von PJ-Logbüchern. Am Klinikum der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg waren 2011 die ersten Logbücher im jetzigen Format vorhanden und wurden in der Kinderheilkunde/Jugendmedizin und Augenheilkunde pilotiert. [for full text, please go to the a.m. URL]