Präventivmedizin und Gesundheitsförderung: Selbsteinschätzung von Wissen, Skills und Haltungen von Medizinstudierenden an der MedUni Wien

Angelika Hofhansl, Livia Borsoi, Katharina Viktoria Stein, Thomas Ernst Dorner & Anita Rieder
Hintergrund: Prävention und Gesundheitsförderung gewinnen in modernen Medizincurricula zunehmend an Bedeutung. An der Medizinischen Universität Wien werden diese Themen seit der Implementierung des integrierten Reform-Curriculums im Jahr 2002 verstärkt berücksichtigt. Bislang[for full text, please go to the a.m. URL]