Was für einen Mehrwert haben summative und formative Ergebnisdaten von Studierenden in Zusammenhang mit Daten aus der Studierendenevaluation für Dozenten und die curriculare Weiterentwicklung?

Johann Arias, Alexander Schiffel & Sonja Finsterer
Problematik: Laut den Angaben von Interviews mit Dozenten im Rahmen einer in Aachen durchgeführten Masterarbeit zum Bekanntheitsgrad von Evaluationsformen an der Medizinischen Fakultät, gibt es Bedarf an Information über Kriterien und Methodik der Evaluation. Neben der Studierendenbefragung[for full text, please go to the a.m. URL]