Instant Aging im Arzt-Patientengespräch – ein Lehrprojekt zur Erfahrung der Patientenperspektive für Studierende im ersten klinischen Semester

Ildiko Gagyor, Christiane Müller & Anne Simmenroth-Nayda
Einleitung: Instant Aging – kondensiertes Altern – ist eine etablierte didaktische Methode zur Vermittlung von Krankheitserleben, die in Göttingen im Rahmen des Kurses „Medizinische Basisfertigkeiten“ für Studierende im ersten klinischen Semester eingesetzt wird.[for full text, please go to the a.m. URL]