Umsetzung des österr. Kompetenzlevelkatalogs im Klinisch Praktischen Jahr – MiniCEX und DOPS als Spiegel

Karen Pierer, Sandra Winkler & Wolfgang Prodinger
Im Zuge der Studienreform Humanmedizin 2002 wurde an der Med. Univ. Innsbruck erstmals ein „Klinisch Praktisches Jahr“ (KPJ) als 6. Studienjahr konzipiert und seit 2007 in Modulen an der Universitätsklinik, an akademischen Lehrabteilungen anderer Krankenhäuser und allgemeinmedizinischen[for full text, please go to the a.m. URL]