Curriculumentwicklung und Konsensbildung: Die Delphi-Methode als hilfreiches Werkzeug

Jerome Rotgans & Anita Schmidt
Hintergrund: Die Delphi-Methode ist eine strukturierte Befragung von Experten, die ursprünglich in den sechziger Jahren in den USA zur Abstimmung von Experten bei schwierigen militärischen Entscheidungen entwickelt wurde. Heute wird sie weltweit in vielen verschiedenen Bereichen eingesetzt,[for full text, please go to the a.m. URL]