Entwicklung eines formativen kompetenzbasierten Progresstests durch Studierende

Julian Better, Martin Fries, Marc Gottschalk, Janine Günther, Claudius Illg, Adam Jassowicz, Christian Kreisel, Sanne Kwakmann, Pia Maier, Florian Moliere, Tobias Moczko, Moritz Niesert, Henning Speck, Felix Strübing & Isabelle Zelienka
Hintergrund/Fragestellungen: Der Progresstest ist ein international anerkanntes Verfahren für formative Prüfungen, dessen Stärken darin bestehen, Informationen zum longitudinalen Wissenszuwachs von Studierenden zu erhalten, ein Curriculum zu monitoren, Kohortenverläufe zu beobachten[for full text, please go to the a.m. URL]