Ontologiegestützte Parametrierung von Optimierungsalgorithmen für die Asservierung von Biomaterialien

Cord Spreckelsen, Patrick Roeder, Robert Schmidt & Sandra Geisler
Einleitung und Fragestellung: Biomaterialbanken stellen eine zentrale Ressource biomedizinischer Forschung dar und spielen eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung einer personalisierten Medizin [ref:1]. Die Probenlagerung ist dabei hohen Qualitätsanforderungen hinsichtlich der Auffindbarkeit[for full text, please go to the a.m. URL]