Wahlpflichtfach „Klinische Forschung“ für Studierende der Humanmedizin – Konzeption und Erfahrungen

Rainer Röhrig, Thomas Bürkle, Helge Hudel, Steffen Unkel, Hans-Joachim Krämer, Janko Ahlbrandt, Raphael W. Majeed, Joachim G. Kreuder & Jörn Pons-Kühnemann
Einleitung: Trotz der hohen Relevanz der Fächer des Querschnittsbereichs 1 für die Forschung und das Verständnis der medizinischen Wissenschaftwird deren Bedeutung von Studierenden als gering eingestuft [ref:1]. Eine der Ursachen ist die oft abstrakte Lehre [ref:2].[for full text, please go to the a.m. URL]