Lebensstilinterventionen durch Hausärzte zur Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Erste Ergebnisse einer bundesweiten Studie mit über 4.000 Ärzten

Christina Bock, Manfred Mayer, Tatiana Yarmoliuk, Raphael Herr, Katharina Diehl & Sven Schneider
Einleitung und Fragestellung: Viele Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind zu einem Großteil auf die persönliche Lebensweise zurückzuführen [ref:1], [ref:2]. Gleichzeitig können lebensstilbedingte Risikofaktoren wie ungünstige Ernährung,[for full text, please go to the a.m. URL]