Forschungsdaten- und Probanden-Management in LIFE

Toralf Kirsten, Alexander Kiel, Michael Kleinert, Ronald Speer, Christoph Engel & Markus Löffler
Einleitung: Große epidemiologische Forschungsvorhaben bieten die Möglichkeit, eine große Menge an Teilnehmern mit einem vorbereiteten Untersuchungsprogramm zu konfrontieren, um vorab spezifizierten Fragestellungen und Hypothesen nachzugehen oder zu untermauern bzw. zu widerlegen. Typischerweise[for full text, please go to the a.m. URL]