Der Stellenwert des Wundverschlusses bei der Laser-assistierten, endoskopischen Schwellendurchtrennung beim Zenker Divertikel

Andreas Anagiotos, Antoniu-Oreste Gostian, Thorsten Lichtenstein, Tobias Henning, Orlando Guntinas-Lichius, Karl-Bernd Hüttenbrink & Simon Florian Preuss
Einleitung: Die CO2-Laser-assistierte, endoskopische Schwellendurchtrennung beim Zenker Divertikel hat sich aufgrund ihrer Sicherheit und Effektivität als Standardtherapie etabliert. Ziel dabei ist die Durchtrennung der Schwelle des Muskulus cricopharyngeus und die Vereinigung des Divertikelsacks[for full text, please go to the a.m. URL]