Dosisaspekte in der digitalen Volumentomographie (DVT) – Fakten und Mythen

Isabell Diogo, Johannes Voigt, Jochen Werner & Christian Güldner
Einleitung: Als vor 10 Jahren die DVT Einzug in die HNO erhielt wurde von Seiten der Firmen mit einer dramatischen Dosisreduktion im Vergleich zum CT geworben. Ziel der Arbeit war es einen Status quo zu erheben. Material und Methoden: Im ersten Schritt wurde von humanen Präparaten eine Aufnahme[for full text, please go to the a.m. URL]