Klinisch prospektive Evaluation der Optischen Kohärenztomographie in der Tumorfrühdiagnostik im oberen Luft-Speiseweg

Veronika Volgger, Herbert Stepp, Andreas Leunig & Christian Betz
Einleitung: In dieser klinisch prospektiven diagnostischen Studie wurde die Eignung der Optischen Kohärenztomographie (OCT), als nicht invasive Untersuchungsmethode der Schleimhaut, zur Frühdiagnostik von prämalignen und malignen Läsionen des oberen Luft-Speiseweges untersucht. [for full text, please go to the a.m. URL]