Instrumentennavigation in der FESS: Gibt es eine Operation unter „reiner Navigationsführung“?

Gero Strauß & Tim Lüth
Problemstellung: In ausgewählten Phasen von mikrochirurgischen Operationen der HNO muss davon ausgegangen werden, dass trotz aller Bemühungen phasenweise eine Präparation ohne direkte visuelle Kontrolle des Präparationsfortschritts erfolgt. Diese Arbeit soll an einem klinischen Beispiel[for full text, please go to the a.m. URL]