Optische in-vivo-Biopsie zur Diagnostik von Kehlkopfläsionen unter Verwendung von HS-OCT und konfokaler Endomikroskopie

Tino Just, Benjamin Von Stülpnagel, Gabriele Witt, Attila Ovari & Hans Wilhelm Pau
Optische Biopsien umfassen eine Vielzahl von Methoden unter Verwendung von Licht verschiedener Wellenlänge. Die optische Diagnostik hat zum Ziel, Befunde, die klinisch ähnlich sind und nicht sicher zuzuordnen sind, zu untersuchen und die Differenzierung zwischen Läsionen geringen und [for full text, please go to the a.m. URL]