Erste Erfahrungen mit der Etablierung einer standardisierten Morbiditäts- und Mortalitätskonferenz

Tobias Johannes Kupfer, Antje Aschendorff, Wolfgang Maier, Roland Laszig & Rainer Beck
Einleitung: Ein effizientes klinisches Risikomanagement (kRM) ist im Gesundheitswesen unverzichtbar, da es ärztliche Kernaufgabe ist, die Behandlung so effektiv als möglich zu gestalten und Fehler zu vermeiden. Es trägt auch zum Management der Kosten (uneffiziente Behandlung, Versicherungskosten)[for full text, please go to the a.m. URL]