Seltener Fall einer persistierenden Fazialisparese nach Mittelohrtuberkulose

Tilman Huppertz, Michael Haid & Rainer Laskawi
Einleitung: Die Mittelohrtuberkulose ist eine seltene Manifestation der Tuberkulose. In 15%–40% der Fälle kommt es zu einer begleitenden Fazialisparese, die nach adäquater antituberkulöser Therapie in der Regel rückläufig ist. Methoden: Wir berichten über[for full text, please go to the a.m. URL]