Einfluß von Primärtherapie, Alter, Datum der Erstdiagnose und Geschlecht auf die gesundheitsbezogene Lebensqualität von Patienten mit einem Oropharynxkarzinom

Mike Schimmer & Thomas Günzel
Einleitung: In der Therapie von Malignomen im Kopf- Hals- Bereich spielt die gesundheitsbezogene Lebensqualität eine zunehmend größere Rolle. Denn die verschiedenen Symptome der Patienten, die häufig durch die Erkrankung entstehen, können durch die Therapie nicht immer beseitigt[for full text, please go to the a.m. URL]