Das Tumorstroma als Angriffspunkt für eine neuartige T-Zell-basierte Immuntherapie bei HNO-Tumorpatienten

Gerhard Dyckhoff, Saskia Rösch, Christel Herold-Mende & Peter Plinkert
Eine gegen Stroma-assoziierte Antigene gerichtete T-Zell-basierte Immuntherapie zielt auf die Zerstörung des Tumor-supportiven Mikromilieus ab, ohne welches die Tumorprogression nicht möglich ist. Dieser neuartige Ansatz ist weitgehend unabhängig von Immunescapevarianten, da er sich nicht[for full text, please go to the a.m. URL]