HPV16-induzierte Oropharynxkarzinome – soziodemographische Faktoren, Risikofaktorprofil, histologischer Differenzierungsgrad und Metastasierungsverhalten

Maximilian Maier, Kai Lorenz, Matthias Tisch, Konrad Steinestel & Heinz Maier
Einleitung: Onkogene humane Papillomaviren gewinnen für die Entstehung von Plattenepithelkarzinome des Oropharynx und insbesondere der Tonsillen zunehmend an Bedeutung. Im Gegensatz zu anderen westlichen Industrienationen liegen für Deutschland nur wenige Untersuchungen zu dieser Thematik [for full text, please go to the a.m. URL]