Postoperative audiometrische Ergebnisse nach Tympanoplastik Typ III bei Cholesteatomchirurgie

Tobias Dombrowski, Amir Minovi & Stefan Dazert
Einleitung: Das Hauptziel der Cholesteatomchirurgie ist die komplette Resektion des Cholesteatoms zur zuverlässigen Verhinderung eines Rezidivs. Bei Arrosionen der Ossikel bietet die Kombination der Resektion mit einer Tympanoplastik die Möglichkeit einer Hörverbesserung. Das häufigste[for full text, please go to the a.m. URL]