Compliance bei früh ertaubten Patienten nach später Cochlea-Implantation

Alexandros Giourgas, Anke Lesinski-Schiedat, Angelika Illg & Thomas Lenarz
Einführung: Mangelnde lautsprachliche Kommunikationsfähigkeit und damit verbundenes fehlendes Sprachverstehen könnten zu den Faktoren zählen, die nach einer Versorgung mit CI zu Unzufriedenheit und Nutzungsabbruch führen. Eine retrospektive Datenanalyse soll einen Überblick[for full text, please go to the a.m. URL]