Audiometrische Ergebnisse nach Rundfenstermembranabdeckung bei einseitigem Hörsturz.

Silke Gronau, Ario Heyne & Andreas Neumann
Therapie der Wahl des plötzlichen einseitigen Innenohr-Hörverlustes ist die Infusionstherapie oder als ultima ratio die Tympanoskopie unter dem Verdacht auf eine Rundfenstermembranruptur. Obwohl nur selten eine solche Ruptur eindeutig sichtbar ist, wird die Rundfensternische mit Bindegewebe[for full text, please go to the a.m. URL]