Nichtinvasive in-vivo-Diagnostik des Trommelfells mittels Hochgeschwindigkeits-OCT

Ellen Guder, Hans-Wilhelm Pau, Gereon Hüttmann & Tino Just
Die Otoskopie unter Verwendung von Mikroskop oder Endoskop ist das Standardverfahren zur Diagnostik des Trommelfells und des Mittelohrs. Ergänzt durch pneumatische Otoskopie und Tubenfunktionstests können isolierte Erkrankungen des Trommelfells, wie die akute Myringitis oder Myringosklerose,[for full text, please go to the a.m. URL]