Der Zusammenhang zwischen der Größe des N. cochlearis und dem Erfolg des Sprachverstehens nach Cochleaimplantation

Constanze Hey, Nagy Naguib, Thomas Vogl & Timo Stöver
Einleitung: Die für ein erfolgreiches Sprachverstehen nach Cochleaimplantation zugrundeliegenden Faktoren sind bisher nur unvollständig definiert. Vermutungen, dass die Anzahl der noch vorhandenen Spiralganglienzellen in der Cochlea oder die Insertionstiefe des Implantates eine Rolle spielen,[for full text, please go to the a.m. URL]