Chirurgische Positionierung des Vibrant Bonebridge semiimplantierbaren Hörgerätes

Alexandra Jappel & Wolf-Dieter Baumgartner
Fragestellung: Das Vibrant Bonebridge, leitet sich technisch vom Vibrant Soundbridge ab. Das Vibrant Bonebridge hat einen vergrößerten Floating Mass Transducer, der in einem Gehäuse (9x16 mm) untergebracht ist. Das Implantat ist ein Knochenleitungshörgerät. Die Haut bleibt beim[for full text, please go to the a.m. URL]